Benutzername:

Passwort:

  • Startseite
  • Aktuelles
  • NEU! MeinAuto.de
  • Veranstaltungen
  • Mitgliederbereich
  • Bauherren-Betriebssuche
  • Landesfachgruppen
    • Hochbau
    • Feuerfest- und Schornsteinbau
    • Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz
    • Betonstein- und Terrazzohersteller
    • Estrich und Belag
    • Brunnen-, Spezialtiefbau, Geotechnik
    • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
    • Zimmerer
    • Junger Bauunternehmer
    • Straßen- und Tiefbau
  • Mitglied werden
  • Jobbörse BAU
  • Wir über uns
  • Plakataktion

Fachgruppe Straßen- und Tiefbau


Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen

Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA B-StB), Ausgabe April 2016

 

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat aufgrund des Inkrafttretens der Vergaberechtsreform das Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau überarbeitet und neu herausgegeben.

 

Mit der Neuausgabe wird die Fortschreibung des GWB, der VgV sowie der VOB/A und VOB/B, welche aufgrund der Novellierung der europäischen Vergaberichtlinien erforderlich war, für den Bereich des Bundesfernstraßenbaus umgesetzt.

Die Regelungen des GWB, der VgV sowie der VOB/A und VOB/B treten zum 18. April 2016 in Kraft. Hierzu ergeht ein gesondertes ARS.

Weiterhin wurden im Rahmen der Fortschreibung des HVA B-StB insbesondere folgende Punkte eingearbeitet:

 

• Festlegungen aus der Vereinheitlichungsgruppe Hoch-, Wasser- und Straßenbau (Vereinheitlichung der Bewerbungsbedingungen, zusätzlichen Vertragsbedingungen sowie der Vordruck Angebotsschreiben und Aufforderungsschreiben) sowie

 

• die Ergebnisse der Bund-/ Länder-Dienstbesprechung "Auftragswesen im Bundesfernstraßenbau".

 

Die wesentlichen Änderungen bzw. Neuerungen sind aus der Anlage zum Erlass ersichtlich.

Bitte loggen Sie sich dazu auf unsere Homepage mit Ihren Zugangsdaten ein.